WS018 TakateKote – The Upgrade RopEmotion 17.09.2021

 98,00

... Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand

In diesem vierstündigen Workshop lernen und verfeinern wir verschiedene Varianten des 3-Seil-TakateKote.

3 vorrätig

Artikelnummer: WS014-1 Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Takate Kote – The Upgrade

Workshopleiter: RopEmotion

Location: McArthur Studio

Veranstalter: Seilkunst.eu UG (haftungsbeschränkt)

Zeit: Freitag, 17.09.2021  19:00 – 22:30 Uhr, Einlass ab 30 min. vor Kursbeginn

Takate Kote – The Upgrade:

Der TakateKote ist die bekannteste Fesselung im Shibari.
Er ist ästhetisch, kompliziert, vielseitig einsetzbar und wird sowohl bei Floorwork als auch in Suspensions genutzt.
Der TakateKote wird immer wieder mal verändert und angepasst. Vor allem jedoch müssen wir ihn immer an unser Model anpassen.
In diesem vierstündigen Workshop lernen und verfeinern wir verschiedene Varianten des 3-Seil-TakateKote mit folgenden Schwerpunkten:

• TK3- Yagami Style (2 Versionen)
• präzise Seilpositionierung
• richtige Seilspannung
• verschiedene Arten von „Frictions“
• „Kannuki“ Variationen
• Verstärkung des „Stegs“
• Variationen zum anbringen des Tsuris
Wir werden uns auch den Themen Anatomie und Sicherheit in Verbindung mit dieser Fesselung widmen und Tipps und Tricks für das flüssige Fesseln lernen.

Vorraussetzungen:
Der aktive Part sollte mit den grundlegenden Strukturen eines 2-Seil-TakateKote vertraut sein, Probleme mit Nervenschäden erkennen und in der Lage sein während des Fesselns mit dem Partner zu kommunizieren.
Der passive Part sollte sich in einem TakateKote wohlfühlen (Hände sind für längere Zeit hinter dem Rücken), Probleme mit Nervenschäden erkennen und in der Lage sein während des Fesselns mit dem Partner zu kommunizieren.

Mitzubringen:
4-5 Seile a 8m mit einem Durchmesser von 5-6 mm. Hanf oder Jute wird empfohlen. Es ist auch hilfreich, einige kürzere Seillängen im Set zu haben.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „WS018 TakateKote – The Upgrade RopEmotion 17.09.2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.